Überspringen zu Hauptinhalt

Fake TV  2019, projection, videoloop, 15 min, HD, silent, size variable

Der Ausgangspunkt der Arbeit Fake TV ist ein abgefilmter Home Security TV-Simulator. Bei diesem Simulator handelt es sich um ein Gerät, das mit farbigen LEDs und einem Zufallsgenerator den Lichtschein eines laufenden Fernsehers nachahmt. Es soll Einbrechern suggerieren, dass jemand zu Hause ist und den Fernseher eingeschaltet hat. Die Projektion zeigt eine fast gegenstandslose LED-Lichtfläche, die sich permanent verändert. Das Thema der Arbeit, ist die Frage nach der Relevanz des Rezipienten für die Wahrnehmung von Zeichen und Bildern. Ein Erzeugen künstlicher Welten, mit denen wir täglich umgehen.

 

Installation view: 2019, Barbarossa Cave, Kyffhäuserland